16.-23.05. Kompetenztest zum Sprachkurs in Klassenstufe 6: Sprechtest + + + 21.05. Pfingstmontag (unterrichtsfrei) + + + 22.05. 19.00 Uhr Jour-fixe Schulleitung mit Elternvertretung zum Schuljahresabschluss + + + 22.05. Offene Sprechstunden am Standort Klarenthal + + + 25.05. Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsergebnisse + + + 25.05. Coolnesstraining der Klasse 5.4 + + + 28.05.-15.06. Betriebspraktikum für die Klassenstufe 8 + + + 28.05. Meldefristende für die mündlichen Prüfungsfächer sowie besondere Lernleistungen + + + 30.05. Bekanntgabe der Prüfungspläne + + + 31.05. Feiertag Fronleichnam (unterrichtsfrei) + + + 01.06. 2. beweglicher Ferientag (unterrichtsfrei) + + + 05.06. Offene Sprechstunden am Standort Klarenthal + + + 05.06. Coolnesstraining der Klasse 5.4 + + + 06.-08.06. Mündliche Prüfungen + + + 11.06. Verabschiedung der Schüler ohne Abschluss nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht + + + 11.-22.06. „Klasse-Tage“ + + + 14.06. „Kennenlernnachmittag“ für die neue Klassenstufe 5 um 16.30 Uhr in Gersweiler + + + 15.06. Kollegiumstag (unterrichtsfrei) + + + 18.06. 10.00 Uhr Generalprobe der Klassen für die Abschlussfeier im Bürgerhaus Burbach + + + 19.06. Entlassung der Klassen 9G und 10 mit Abschlussfeier um 18.00 Uhr im Bürgerhaus Burbach + + + 21.06. Schüleraustausch der 7er E-Kurse mit Collège Fulrad Sarreguemines + + + 22.06. Zeugnisausgabe in der 3. Stunde, danach Beginn der Sommerferien + + + 06.08. Unterrichtsbeginn des neuen Schuljahres

Winfried Ries

Er ist unser Hausmeister in Gersweiler. Er ist ein Mann fürs Kreative. Wenn jemand Ideen praktisch umsetzen kann, dann er.

Seine Werkstatt ist eine wahre Fundgrube für Materialien aller Art. In der Pause ist er schon mal die 4. Aufsichtsperson und kann auch gehörig mit den Schülern herumalbern, sehr zu deren Freude. Und wenn es mal alles schief geht, macht er auch schon mal die eine oder andere Vertretungsstunde.


 

Reiner Leidner

Er ist der „Mann für alle Fälle“, immer wenn etwas zu besorgen ist, wenn es Probleme an Fenstern und Türen gibt, wenn Schüler zu Reinigungsdiensten herangezogen werden, dann erledigt er alles, und wenn es heute nicht geht, dann eben morgen.