14.11. Klasse-Tag + + + 14.11. Offene Sprechstunden am Standort Gersweiler + + + 20.11. 6+7 Stunde: Informationen zur Gymnasialen Oberstufe Klasse 10 + + + 20.11. 19.00 Uhr Elternabende der Klassen 5 – 7 in Gersweiler (nach Bedarf) + + + 21.11. Berufsberatung für die Klassen 9 und 10 + + + 21.11. 19.00 Uhr Elternabende der Klassen 8 – 10 in Klarenthal + + + 27.11. Offene Sprechstunden am Standort Klarenthal + + + 27.11. Berufsberatung in der Klasse 10.1 + + + 29.11. Lesewettbewerb der Klassenstufe 6 mit Prämierung der schulbesten Leser (5./6. Stunde) + + + 30.11. Lesung des Friedrich-Boedecker-Kreises: Politische Lyrik, Klasse 10. + + + 06.12. Coolnesstraining der Klasse 7.1 + + + 07.12. 17.45 Uhr gemeinsame verbindliche Sitzung der Klassensprecher, Elternvertreter und Klassenlehrer der Abschlussklassen 9G-Kursschüler und 10 mit der Schulleitung – Absprachen für die Durchführung einer Abschlussfeier (Musiksaal in Klarenthal) + + + 07.12. 19.00 Uhr Jour fixe der Schulleitung mit Elternvertretung im Musiksaal Klarenthal mit weihnachtlichem Umtrunk + + + 08.12. Coolnesstraining der Klasse 7.1 + + + 12.12. Coolnesstraining der Klasse 7.1 + + + 13.12. Coolnesstraining der Klasse 7.3 + + + 14.12. Offene Sprechstunden am Standort Klarenthal + + + 15.12. Coolnesstraining der Klasse 7.3 + + + 19.12. Coolnesstraining der Klasse 7.3 + + + 19.12. Berufsberatung für die Klassen 9 und 10 + + + 20.12. Klasse-Tag + + + 20.12. Beginn der Weihnachtsferien Unterrichtsende nach letzten stundenplanmäßigen Unterrichtsstunde + + + 08.01. Unterrichtsbeginn nach den Weihnachtsferien

Unser Personalrat

Wir helfen da, wo der Schuh drückt. Seit 2017 hat die ERS Klarenthal einen neuen Personalrat. Er setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen, die den Vorsitz rollierend ausüben:

  • Tanja Frey (Vorsitzende)
  • Annette Schell-Schmidt (Stellvertreterin)
  • Stefan Nißl (Stellvertreter)

Unsere Aufgabe ist es, uns für die Belange des Kollegiums einzusetzen. Das bedeutet, regelmäßige Gespräche mit der Schulleitung führen, um personalvertretungsrechtlich relevante Fragen zu erörtern. Es bedeutet aber auch Vermittlungsgespräche zu führen bei Konflikten, die innerhalb des Kollegiums oder zwischen Kollegen und Schulleitung, Eltern oder Schülern entstanden sind. Nicht zu vergessen ist die Beteiligung des Personalrates an Personalangelegenheiten und an sozialen Angelegenheiten.